Studio

Herzlich willkommen im SWE Wohnraumstudio.

Wenn Sie gern Musik hören und dabei großen Wert auf Klangqualität legen, dann sind Sie hier genau richtig. In meinem ca. 40 qm großen wohnraumähnlichen Studio haben Sie die Möglichkeit, High-End Lautsprecher der Marke IKON an unterschiedlicher Elektronik zu hören und ganz neu zu erleben.

Erfahren Sie, was Abbildung, Räumlichkeit, natürlicher Klangfarbenreichtum, Emotion und ungebremste Spielfreude wirklich bedeuten. Vertrauen Sie nicht blind der durch Werbung finanzierten Fachpresse, sondern glauben Sie nur Ihren Ohren.

Gern können Sie zu Ihrem Hörtermin eigene Elektronik, CD’s und Schallplatten mitbringen und in aller Ruhe ohne jeden Stress genießen. Ich würde mich über Ihren Besuch freuen!

Terminvereinbarung unter:

Tel.: 03447 / 502510
Mobil: 01578 / 6934671

Komponenten

Die Lautsprecher

Das Laufwerk und Tonarm

Die Anlage:

CD-SACD Player: Soulution 540 | CD Player: LUA Appassionato | Analoglaufwerk: IKON  o – m – p | Tonarm: IKON  o – m – t  12“, 13“, 15“ | Tonabnehmer:  Gold Note Tuscami Red, Lyra Kleos, Nagaoka MP500, MP300 | Vorverstärker: Soulution 720, Ayon Orbis, Wavac PQ-RT | Phonoverstärker: Lehmann Audio Silver Cube, Lehmann Audio Dekade, Gold Note PH 10, Blue Amp Blue | Vollverstärker: Accuphase E213 | Endverstärker: Grandi Note Araldo (Transistor), Hovland Radia (Transistor), NAT New Magma (Röhre)

o – m – p

Ein großartiges Analoglaufwerk

Dank neuartiger Lagertechnik und vielen neuen technischen Lösungen in Verbindung mit kompromissloser Konstruktion erreichen o – m – p und o – m – t höchste Klangdimensionen und demonstrieren die Überlegenheit der Schallplatte als Wiedergabemedium.

Besonderheiten / Technische Daten:

  • Plattenspielerbasis in HDF – Polyurethan – Granit – Schichtbauweise
  • höhenverstellbare Messingfüße
  • massive Lagerbasis aus Alu-Legierung für Laufwerk und Tonarm
  • massive Lagerbüchsen aus Bronze für Laufarm- und Tonarmlager
  • Edelstahl – Lagerbolzen für Laufwerk- und Tonarmlager
  • berührungslose Öl – Magnet – Lagerung für Laufwerk- und Tonarmlager
  • 40mm Plattenteller aus Magnesium beschichtet
  • Plattentellerauflage aus Kork
  • Plattenauflagegewicht aus Edelstahl (0,9 Kg)
  • extrem leichte und stabile Tonarmröhre aus Spezialkarbon, klanglich optimiert in Längen von 12, 13 und 15 Zoll
  • Armrohr – Resonator aus Hartholz
  • Headshell aus Hartholz
  • versilberte Reinkupfer – Tonarmverkabelung
  • WBT Nextgen Chinchanschlüsse
  • höhenverstellbare Tonarmbasis
  • höhenverstellbarer Tonarmlift
  • starker Laufwerksmotor von Klein – Technik

sowie viele weitere innovative technische Lösungen.

Technische Änderungen jederzeit vorbehalten!

Echte Handarbeit aus Deutschland

zurück zu den Komponenten

o – m – t

Ein exzellenter Tonarm

Unser Tonarm o-m-t ist eine komplette Eigenentwicklung und hebt sich deutlich von den sonst üblichen Konstruktionen ab. So ist die Tonarmlagerung ohne jegliches „Spiel“. Das horizontale Drehlager schwebt auf einem Magnetfeld und wird von einem dünnen Spezialöl geführt. Die vertikalen Auf- und Abbewegungen des Tonarms sind wie bei einem „1-Punkt-Lager“, allerdings hier auf zwei von einander entfernt liegenden Edelstahlspitzen liegend, realisiert. Das sonst bei 1-Punkt gelagerten Tonarmen übliche Wackeln oder Kippeln ist beim o-m-t unmöglich. Die absolute Stabilität während des Abtastvorganges ist deutlich hörbar und steigert die Natürlichkeit und Sauberkeit im gesamten Wiedergabebereich deutlich.

Als Tonarmrohr haben wir nach langen Hörsitzungen ein sehr leichtes, aber extrem steifes Karbonrohr ausgewählt. Dieses ultraleichte Rohr lassen wir speziell für unsere Tonarme herstellen. Zur Klangoptimierung ist das Rohr mit einer speziellen Dämmung gefüllt. Die Armrohraufnahme, die gleichzeitig eine Hälfte des Vertikallagers bildet, besteht aus massivem Karbon. Der Hartholzresonator am hinteren Teil des Tonarms ist ebenfalls eine von uns entwickelte Neuheit. Dieser Resonator entkoppelt die Gegengewichte vom Tonarmrohr und eliminiert unerwünschte Resonanzen.

Die Headshell fertigen wir aus einem ebenfalls sehr leichten Hartholz. Die Gewinde zur Befestigung und Verstellung sind direkt ins Hartholz geschnitten. So erreichen wir eine Spielfreude und Lebendigkeit die einmalig ist.

Als Tonarmverkabelung verwenden wir ein hochwertiges versilbertes Reinkupferkabel, welches teflonbeschichtet ist. Hochwertigste Anschlusspins und WBT Next Generation Chinchanschlüsse in der Silberversion sind für uns natürlich selbstverständlich.

Unsere einmalige Tonarmkonstruktion erlaubt den Wechsel des Tonabnehmers bequem am „Schreibtisch“. Dazu können Sie ganz einfach den Tonarm von der Tonarmbasis nehmen. So ist auch die Verwendung verschiedener Armlängen problemlos möglich. Zur Auswahl stehen Längen von 10, 12, 13 und 15 Zoll. Die Armbasis bleibt immer die gleiche! Einfacher und schneller geht es kaum. Tonarmhöhenverstellung und Hydrauliklift lassen sich ganz einfach bedienen. Das an einem Faden hängende und über eine Öse geführte Antiskatinggewicht hat keinerlei Einfluss auf die Auflagekraft des Tonabnehmers. So ändern Sie nur die Antiskatingkraft, ohne andere Parameter zu verstellen. Dazu einfach das Antiskatinggewicht abziehen und die Anzahl der darauf befindlichen 0-Ringe erhöhen oder reduzieren.

Mit dem o-m-t haben wir unsere eigenen Vorstellungen wie ein Tonarm konstruiert sein sollte, verwirklicht. Das Ergebnis kann sich hören und sehen lassen und wird Ihre Plattensammlung zu neuem Leben erwecken.

Echte Handarbeit aus Deutschland

zurück zu den Komponenten

Kontakt

SWE Wohnraumstudio
Unterm Schloß 17
04600 Altenburg

Telefon: 03447 – 502510
Mobil: 01578 – 6934671
E-Mail: info@swe-wohnraumstudio.de

Kontaktformular

Anfahrt


Größere Karte anzeigen